Über uns

Erich Willam und Georg Meyer blicken zurück auf über 30 Jahre Erfahrung in der energetischen Sanierung von Gebäuden und haben sich spezialisiert auf die Entwicklung von Bauprodukten und Lösungen zur Feuchteregulierung.

„Die Feuchtigkeit ist allgegenwärtig und ein umfangreiches Thema. Sie hat enorme Auswirkungen auf z.B. das Wohlbefinden, die Behaglichkeit, unsere Gesundheit, Schimmel und Algen. Immer kürzere Renovierungsintervalle, Wertverluste und Kosten auf Dauer sind eine weitere Folge. Wenn wir von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sprechen, kommen wir am Thema Feuchtigkeit und Feuchteregulierung nicht mehr vorbei. Die Feuchtigkeit erhöht den Energieverbrauch enorm.“ Erich Willam

meyer willam v2

(links Georg Meyer, rechts Erich Willam)

Erich Willam entwickelte die QCM HygroTherm® Technologie. Diese Technologie senkt die Raumluftfeuchte und ermöglicht es Baustoffen Wärme zu speichern. So hilft diese Technologie, selbst bei schlechten Bedingungen Ihre Bauteile schnell und sicher zu entfeuchten.

Die QCM HygroTherm®-Technologie basiert auf rein physikalischer Basis und wird verarbeitet wie Farbe. Sie wird unter den Handelsnamen, SMART-COLORS, Protekt-Colors und Kitchen-Colors vertrieben.

Ermöglicht hat das, der unermüdliche Wille von Erich Willam, nicht hinzunehmen, das Gebäude feuchter werden und von Schimmel und Algen befallen werden.

Dieser Wille entwickelte sich, aus den vielen Gesprächen mit betroffenen Kunden, die wegen Algen- und Schimmelbefall unzufrieden waren und etwas dagegen unternehmen wollten.

Aus diesem Grunde beschloss Erich Willam, eine Methode zu entwickeln, um Baustoffe besser untersuchen zu können, um daraus dann neue Methoden für die Produktentwicklung abzuleiten.

Das Ergebnis, sind zwei einzigartige Prüfstände, die darauf ausgerichtet sind, den Feuchtetransport in Baustoffen zu simulieren und zu messen. Mit diesen Prüfständen wurde die Wirkung der QCM HygroTherm® Technologie getestet und bestätigt.

Pruefstand

(Bild: Erich Willam : zwei Identische Prüfkammernzum Thema Feuchteregulierung)

„Die Ergebnisse sind von anerkannten Prüfinstituten bestätigt und wir können mit Fug und Recht behaupten, dass wir auf dem Gebiet Feuchteregulierung, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit die Vorreiter sind, wenn es um einfache und nachhaltige Lösungen geht.“  Erich Willam

Georg Meyer, der sich mit der Fensterlüftung, dem Heizen und Energiesparen seit je her beschäftigt, ist der Entwickler des Klimagriff®. Der KLIMAGRIFF® ist eine Messeinheit am Fenster, die Feuchtigkeit, Temperatur, sowie das Lüftungsverhalten aufzeichnet und auswertet. Der Nutzer wird via Ampelsystem gewarnt, wenn das Raumklima zu feucht wird und Schimmel entstehen könnte. Mit unserer App können Sie die Messdaten einfach auslesen und schnell einen passenden Klimareport erstellen.

Klimareport

(Klimagriff Report - Klimareport)

„Mittlerweile können wir auf Millionen von Messdaten zurückgreifen, die es uns ermöglicht haben, unser Produkt zu verbessern und neue Produkte und Lösungen zu entwickeln. Auch haben wir eine Reihe von Kundenbefragungen durchgeführt. Die Ergebnisse aus diesen Befragungen, werden in der Neuentwicklung vom KLIMAGRIFF® mitberücksichtigt. Wir versuchen immer, wenn es technisch und organisatorisch möglich ist, Kundenwünsche umzusetzen.“ Georg Meyer

Seit der Zusammenarbeit von Erich Willam und Georg Meyer sind zahlreiche neue Produkte und Lösungen erfolgreich entwickelt worden.

Unter anderem das höchst wirksame und einzig nachhaltige „Smart Klima-Konzept“, das jetzt erfolgreich bei vielen Wohnungsbaugesellschaften eingesetzt wird.

„Es galt ein System zu entwickeln und zu erproben, das Schimmelschäden einfach und nachhaltig beseitigt und das bei möglichst geringen Kosten. Das waren die Anforderungen der Immobilienprofis.“ Georg Meyer

Die Lösung der Zukunft ist die Gesamtlösung

Baustoffe & Technik aufeinander abzustimmen um den größtmöglichen Nutzen für die Bewohner und Eigentümer zu erzielen.

Aus diesem Grund wurden die Geschäftszwecke zusammengelegt und die SMART-KLIMA GmbH als gemeinsames Projekt gegründet.

Aus der Summe der Erkenntnisse, Erfahrungen und Messergebnisse konnten z.B. ein intelligenter Steuerungs-Algorithmus entwickelt werden. Dieser Algorithmus berücksichtigt das Gebäude, die Nutzergewohnheiten und das Außenklima. So entsteht ein effizientes, funktionales und komfortables System um Feuchtigkeit und Schimmel zu bekämpfen.

Das Fundament für diese neuen technischen Produkte ist die Hygro-Therm-Technologie, die es den anderen Produkten erlaubt, effizienter, nachhaltiger und sparsamer zu arbeiten und so ein Smartes-Klima zu erzeugen.

Unser Motto

  • Alles was trocken ist, kann nicht schimmeln oder veralgen.
  • Was trocken ist, hält länger und ist für den Menschen gesünder.
  • Was trocken ist, spart tatsächlich Energie und Kosten.

 

Kostenlosen Newsletter erhalten

Vielen Dank für Ihre Registrierung! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail.