Das Solinger Unternehmen Smart-Klima gewinnt den diesjährigen Innovationspreis „Rheinland Genial“

Header innvovationspreis

Seit einigen Jahren zeichnet die Metropolregion Rheinland herausragende unternehmerische Leistungen aus. Gewürdigt werden einfallsreiche, sinnvolle und besonders zukunftsträchtige Leistungen aus allen erdenklichen Bereichen der Wirtschaft.

Als Gewinner 2021 wurde das Solinger Klimaschutz-Unternehmen SMART-KLIMA ausgezeichnet. Die kreative Ideenschmiede überzeugte die Juroren mit einem neu entwickeltem, innovativen System zur energetischen Sanierung von Gebäuden.

Der weltweite Energiewandel, unter dem unser Planet derzeit leidet, spielte bei der Entscheidung der Jury eine wesentliche Rolle. Unter dem Einfluss bevorstehender Veränderungen entstanden eine ganze Reihe an neuen Gesetzen und Vorschriften, um die Energieversorgung in Deutschland grundlegend umzustellen. Dazu gehört die Abwendung von nuklearen und fossilen Brennstoffen hin zu erneuerbaren und zukunftssicheren Energiequellen wie Sonne, Wind, Wasser und Biomasse. Der effiziente, sparsame Umgang mit Energie ist dabei eine der wichtigsten Maßnahmen. Rund 35 % der gesamten Energie wird in Wohngebäuden für Heizung und Warmwasser verbraucht. Wo am meisten verbraucht wird, lässt sich auch gewaltig sparen: Das neue GEG (Gebäudeenergiegesetz) verpflichtet Millionen von Immobilienbesitzern, ihre Gebäude zu optimieren. Dabei werden Grenzwerte für die energetische Qualität der Gebäude vorgegeben. Sie beziehen sich auf Fenster, Dämmung und Anlagentechnik, um einen niedrigen Energieverbrauch zu erreichen. Das bedeutet für die meisten Häuser eine mehr oder weniger umfassende Sanierung.

In der Vergangenheit waren Sanierungen von Gebäuden meistens aufwendig, zeitraubend und teuer. Hier setzten die Überlegungen der Solinger Kreativunternehmens ein: Es sollte doch möglich sein mit einem neuen Konzept das Sanieren nicht nur zu vereinfachen, sondern zugleich auch zu verbessern und den gesamten Vorgang schneller und preisgünstiger umzusetzen.

Über progressives, ganzheitliches Denken gelang SMART-KLIMA eine echte Revolution in der Sanierung von Gebäuden. Folgerichtig lautet dann auch der Unternehmensslogan: SMART-KLIMA – Wir haben das Sanieren saniert.

Anstatt verschiedene Handwerker mit verschiedenen, vielschichtigen Aufgaben zu beauftragen, gibt es bei SMART-KLIMA einen einzigen Ansprechpartner. Das zu sanierende Projekt wird nicht wie ein Flickenteppich behandelt und mal da, mal dort ausgebessert, sondern als geschlossene Einheit betrachtet und analysiert. Auf diese Weise werden Zusammenhänge erkannt, Fehler ermittelt und ihre Ursachen aufgedeckt und beseitigt. 

Das ganzheitliche Denken von SMART-KLIMA beinhaltet die vier wesentlichen Bereiche des Wohnens und Lebens: 

  • Qualität und Ausführung des Gebäudes
  • Gesundheit und Wohlbefinden der Menschen
  • Optimaler Zustand der Atemluft
  • Perfekte Funktion der Heizanlage

Innovationspreisverleihung Rheinland genial

Das SMART-KLIMA Grundprinzip: „Einfach – sparsam – gesund

Für die Umsetzung steht SMART-KLIMA ein einzigartiges Modul-System zur Verfügung, das sämtliche professionellen Elemente enthält, die für eine qualifizierte Sanierung erforderlich sind: Die Materialien ebenso wie die handwerklichen Geschicke und Fähigkeiten. 

Im Unterschied zur früheren Arbeitsweise garantiert SMART-KLIMA, dass nur Maßnahmen ausgeführt werden, die im Sinne der Sanierung erforderlich sind.

Nach der neuen Methode wird sowohl Zeit als auch Material eingespart. Sanierungen mit SMART-KLIMA sind über die Hälfte günstiger, als man es bisher kannte. 

Um die selbst gestellten Ansprüche zu erfüllen, mussten die Macher von SMART-KLIMA sowohl einige technische Geräte, als auch verschiedene Materialien neu erfinden. So wird in Kooperation mit Vodafone der Lüftungshelfer Klimagriff gerade aktualisiert. Erstmalig bei Baustoffen kommt die IoT-Technologie mit ihren digitalen Vorteilen zum Einsatz.

Herausragendes Beispiel ist die Wandfarbe SMART-COLORS und ihre eindrucksvolle Fähigkeit beim Umgang mit Nässe und Feuchtigkeit. Als intelligente Schutzschicht wird SMART-COLORS z. B. auf die Fassade eines Hauses aufgetragen. Diese einzigartige Wunderfarbe ist so konstruiert, dass sie überflüssige Nässe zwischenspeichert und über natürliche Effekte rasend schnell wieder abgibt. Ein beinahe unglaublicher Vorgang der durch die spezielle, mikrofeine Struktur der Oberfläche erreicht wird. Millionen winziger Partikel vergrößern das Aufnahmevolumen um das 200fache! Dieser beinahe schon unglaubliche Vorgang wird durch die mikrofeine Struktur der Oberfläche erreicht. Millionen winziger Partikel vergrößern das Aufnahmevolumen um das 200fache!

Hausbesitzer können sich freuen, denn ein zweifacher Anstrich mit SMART-COLORS kann sogar die Dämmwerte der Fassade optimieren. Je nach Feuchtegehalt verbessert das Auftragen der Schutzschicht den U-Wert um bis zu 40 %! Das reicht damit in den meisten Fällen aus, die gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen.

Deutlich verbesserter U-Wert für etwa ein Viertel der Kosten einer Sanierung mit Dämmplatten – das ist wahrlich eine Produkt-Innovation, die die Herzen der Immobilienbesitzer höher schlagen lässt. 

Übrigens gibt es SMART-COLORS auch als Innenfarbe, wo sie Wärme und Feuchtigkeit reguliert.

Die Preis-Verleihung fand in der alten Maschinenhalle an Gründer- und Technologiezentrum in Solingen statt. 

Rheinland Genial 1 blog

Anlässlich der Verleihung der Auszeichnung „Rheinland Genial“ bietet SMART-KLIMA interessierten Hausbesitzern eine gratis-Beratung für eine Fassadenbeschichtung mit SMART-COLORS an. Jeder Inhaber, der von der Sanierungspflicht betroffen ist, erhält die einmalige Gelegenheit den gesetzlichen Forderungen nachzukommen und gleichzeitig eine Menge Geld zu sparen. Einfach in Solingen anrufen oder eine Mail schicken und einen Termin vereinbaren.


Kostenlosen Newsletter erhalten

Vielen Dank für Ihre Registrierung! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail.